Bestellhotline: +49 (821) 720 39 0


Lumion Release 7

Lumion 7 - das neue Raumgefühl

Bedecken Sie Flächen mit Efeu, fügen Sie Material mit Verwitterung oder Transparenz dazu. Erstellen Sie Flächenleuchten oder Lichtleisten. Verwandeln Sie jedes 3D-Modell in ein realistisches Efeu Objekt mit Blättern. Platzieren Sie Ihr Modell auf der Karte mit OpenStreetMap.


Natürlich sind nicht alle Gebäude Neubauten. Verwandeln Sie bei Bestandsgebäuden sterile Flächen in Wände mit Efeu-Bewuchs oder Verwitterung.

Dieses neue Feature entfernt die Kälte der Computergenerierten Bilder durch die Suche nach Kanten, Rauheit und andere Eigenschaften natürlicher Materialien, um diese älter und verwitterter aussehen zu lassen.

Bedecken Sie Materialien mit Blättern oder fügen Sie Verwitterung, Alterung und Transparenz dazu. Setzen Sie Lichtstreifen oder Flächenbeleuchtung, Verwandeln Sie eine Wand in tausende von Efeu Blättern mit einem Klick auf die Schaltfläche.

Was gut war wird nun "sehr gut"

Flächenlichter und Lichtleisten

Die neuen Licht- und Lichtstreifenoptionen bieten ein breites Spektrum an spannenden Möglichkeiten, um Innen- und Außenbereiche mit Lichteffekten zu veredeln, die weit über den einfachen Scheinwerfer hinausgehen. Innerhalb von Sekunden können Sie in eine indirekte Beleuchtung darstellen, fügen warme Beleuchtung in einen Raum oder simulieren Tageslicht das durch ein Fenster fällt.




Transparenz und Lichtdurchlässigkeit für Materialien

Lumion 7 ermöglicht es Ihnen, Transparenzen auf Materialien anzuwenden, um z.B. Vorhänge mit Lichtdurchlässigkeit zu erzeugen, so das Licht durchscheinen kann. Damit können Sie auch beispielsweise Wände transparent erscheinen lassen.

Das neue Waxiness-Merkmal verwendet eine Technik, die "Untergrund Streuung" (subsurface scattering) genannt wird. Es funktioniert perfekt auf Materialien wie Marmor um eine wachsartig aussehende, transluzente Oberfläche zu schaffen. Im typischen Lumion-Stil kann diese Funktion mit nur einem Schieberegler hinzugefügt und eingestellt werden.




Verwitterung

Bisher musste ein Material, das verwittert oder gealtert aussehen sollte, aufwendig grafisch gestaltet werden. Lumion 7 macht diesen Prozess zu einem Relikt der Vergangenheit. Jetzt können Sie mit einem einfachen Mausklick Alterungsprozesse erzeugen.

Entfernen Sie das Aussehen von Computergrafiken durch das hinzufügen von Rost bei Stahl, Verschleiß bei Holz oder Schmutz und Moos auf Steinen. Das steigert den Realismus macht Materialien und lässt sie so aussehen, als wären sie schon immer da.




Laub

Mit der neuen und einzigartigen Fähigkeit, einfache Formen in realistische Blätter zu verwandeln, können beliebige Hecken von jeder möglichen Form und Größe gebildet werden. Fügen Sie Efeu oder andere Kletterpflanzen an Wänden oder an Statuen hinzu. Oder begrünen Sie den Boden. Egal, ob Sie ganze Wände mit einer der neun Kletterpflanzen-Presets von Lumion 7 abdecken müssen oder bereits vorhandene Materialien mit Blättern ergänzen, Sie werden Ihrem Design neues Leben einhauchen.




Erstellen Sie Kontext um Ihr Design

OpenStreetMap (Beta-Funktionalität)(1)

Setzen Sie Ihre Modelle auf die Karte von OpenStreetMap. Mit dieser Funktionalität können Sie einen Standort direkt auf der Erde auswählen. Lumion generiert dann entsprechende 3D-Karten durch den Import von 2D-Daten aus der OpenStreetMap-Datenbank.




Präsentieren Sie Projekte online

Über das MyLumion®(2) Funktionalität

Bilder und 360-Grad-Panoramen präsentieren

Frühere Versionen von Lumion erlaubten Ihnen, Panoramen online über MyLumion zu präsentieren. Mit einem beliebigen Desktop- oder Mobilgerät ermöglicht Lumion 7 Ihnen nun auch zusätzlich Bilder direkt über MyLumion veröffentlichen.



Video direkt auf YouTube veröffentlichen

Kein umständliches Übertragen und Hochladen Ihrer Videos mehr. Starten Sie einfach einen Renderauftrag, melden Sie sich in Ihrem YouTube-Konto an und laden Sie den fertigen Film direkt aus Lumion hoch. Noch nie war es einfacher, Ihre Planungsvideos zu präsentieren.



Arbeite schneller

Material Favoriten

Die neue Favoritenfunktion für Materialien ermöglicht es Ihnen in Lumion 7, selbst erstellte oder weiter optimierte Materialien abzuspeichern und schnell wiederherzustellen. Alle Materialien werden grafisch angezeigt. Damit entfällt die Suche nach selbst erstellten Materialien in neuen Projekten.




Revit Plugin zur sofortigen Übernahme von Änderungen nach Lumion

Neu in Lumion 7.3: LiveSync® unterstützt eine 3D-Ansicht von Revit® Planungen in hoher Qualität und in Echtzeit. Das Plugin für Revit® unterstützt eine Live-Verbindung mit Lumion, so dass Änderungen in Revit® in Echtzeit in Lumion angezeigt werden.




Materialien

Vorhänge

Verwitterungen

Blätter


20 neue Vorhänge als Vorlagen, jeder Einzelne mit unterschiedlichen Merkmalen und Lichtdurchlässigkeit.

20 neue verwitterte / gealterte Materialien einschliesslich Gold, Bronze, Silber, Leder, Plastik, Stein und Holz.

9 neue Blattausprägungen (Lumion PRO Funktion).

Neue Inhalte

Die Lumion Gestaltungsbibliothek - eine wertvolle und reichhaltige Quelle für die anspruchsvolle Gestaltung Ihrer Entwürfe - ist bei jedem Kauf von Lumion bereits enthalten(3). Mit Lumion 7 wurde der Umfang noch einmal erweitert. Nutzen Sie unter anderem neue Baumarten, Statisten, Lichteffekte und vieles mehr.

Durch die Ergänzung neuer HD Inhalte erhalten Sie Objekte mit noch höherer Detailschärfe, zusätzliche hochauflösende Texturen und noch einnmal verbesserte Schattierungen von Oberflächen. Der Schwerpunkt der neuen Version liegt darin Ihnen noch mehr Realismus bei Ihren Entwürfen zu ermöglichen.

771 neue Objekte wurden der Lumion 7 PRO Materialsammlung hinzugefügt.
Diese beinhalten:

  • 172 neue Bäume und Pflanzenarten aus aller Welt, einschliesslich unterschiedlicher Ausprägungen in Form und Größe.
  • 193 Innenarchitektur Objekte, von neuen Küchengeräten, Büromöbeln, kleineren Objekten zur Dekoration bis hinzu Möbelstücken aus dem privaten Wohnbereich (und mehr).
  • 346 Außenarchitektur Objekte - von Straßenschildern, Gartenmöbeln, Parkbänken bis hin zu Bushaltestellen (und vieles mehr).
  • 39 neue Statisten und Animationen einschliesslich Männer, Frauen und Kinder.
  • 19 neue Automodelle einschliesslich japanischer Fahrzeuge sowie Motorroller.
  • 2 neue Lichteffekte.

216 neue Objekte aus der Innen- und Außenbibliothek sind in hochauflösender Qualität hinterlegt. Die Zahl der in Lumion hinterlegten Objekte steigt damit auf 3.666.


Lumion 7 - die neue Version im Vergleich

Beschreibung Lumion Lumion PRO
Neue Funktionen
Linienförmige Lichtquellen mit passender Ausleuchtung
Blattwerk für Materialien
Transparenzen für Materialien
Verwitterung / Patina für Materialien
OpenStreetMap Import (BETA)
Materialien
9 Blätter Materialien Presets
20 natürlich gealterte Materialien
20 Vorhang Materialien
Workflow
LiveSync® für Revit® (ab Version 7.3)
Persönliche Favoriten
Rendern & Upload von Bilddateien in MyLumion
Rendern & Upload von Filmen direkt in YouTube
Inhalte
Neue Evermotion Modelle (3) 195
Neue gemischte Modelle (3) 136
Neue Fahrzeuge (3) 19
Neue Bäume, Büsche und Pflanzen (3) 172
Neue japanische Straßenschilder (3) 208
Neue animierte 3D Personen 14 39
Datenaustausch
Neue ArchiCAD zu Lumion Bridge
SKP Dateien aus SketchUp 2017
Speichern & Laden von Szenen- und Modelldateien (LS7)

Produkt-Informationen und Spezifikationen können sich ändern und werden vom Hersteller Act-3D, B.V. “als ob", ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigend unterstellte Garantie oder Gewährleistung zur Verfügung gestellt. Alle verwendeten Markennamen unterliegen uneingeschränkt dem gültigen Markenrecht und dem Besitzrecht des jeweiligen Eigentümers.


(1) Mehr Informationen über OpenStreetMap erhalten Sie auf der Webseite des Anbieters. Die Beta Funktionalität beinhaltet 3D Daten aber keine Höhenangaben sowie Bildmaterial von Satellitenaufnahmen.

(2) Der Beta Status von MyLumion wurde aufgehoben.

(3) Eine Auswahl der in Lumion PRO erhältlichen Materialien steht auch in der normalen Version von Lumion zur Verfügung. Der Umfang beläuft sich auf ca. 1/3 des Umfangs der gesamten Bibliothek.



Lumion 6.5: Neue Funktionen und optimierte Renderengine

Lumion 6.5 ist verfügbar und beinhaltet neben einer verbesserten Renderengine tolle neue Funktionen

Die Renderengine ist auf Windwos 8 und 10 hin optimiert worden. Für Windows 10 Anwender gibt es jetzt Zugriff auf extra Grafikkartenspeicher. Das bisherige Maximum liegt bei 4GB –größere Bilder sind jetzt möglich.
Neben der verbesserten Renderengine beinhaltet die neue Version folgende neue Features:

Transparente Bäume

Sie können Bäume und Pflanzen mit Transparenz versehen. Damit ist es möglich, Bäume und Pflanzen rund um ein Objekt zu platzieren, ohne dass Blätter die Sicht auf wichtige Objektdetails verdecken.

Panorama Mode

Lumion hat jetzt einen speziellen Panorama Modus zusätzlich zu den bestehenden Foto- und Video-Modus. Im Panorama Modus können die Bilder ausgewählt werden, die online über MyLumion geteilt werden sollen. Es ist auch möglich, diese Bilder als VR-Ausgabe zu rendern, welche dann mit einem VR-Headset betrachtet werden können. Neben 360° Bildern für Samsung GearVR und Oculus Rift können jetzt auch Bilder für andere VR-Geräte gerendert werden.

Infos und Hilfe ist in Lumion verfügbar

Version 6.5 beinhaltet eine Menge Tipps und Tricks und Neuigkeiten, die den Umgang mit Lumion vereinfachen. Diese werden beim Programmstart eingeblendet.

Schnellere Anwendung von Material

Das Zuweisen von Materialien funktioniert jetzt direkter als zuvor. Die Verzögerung bei der Materialzuordnung wurde verringert, die Bearbeitung bei den Materialien erfolgt deutlich flüssiger.

Vervielfältigen von Gegenständen

Neben der horizontalen Bewegung von Objekten können diese jetzt auch vertikal bewegt und vervielfältigt werden.

Lumion 6.5

Lumion 6.5. basiert auf der perfektionierten Bildqualität, die seit Version 6.0 eingeführt wurde, wie auch auf Version 6.3 mit der Bildausgabe für VR. Lumion 6.5 ist ein kostenfreier Upgrade für alle Lumion 6 und Lumion 6.3 Anwender.

Änderung der Systemvoraussetzungen

Die Systemvoraussetzungen haben sich für Lumion 6.5 geändert. In den Lumion Systemvoraussetzungen können Sie prüfen, ob Ihr Computer für Lumion 6.5 geeignet ist.



Lumion 6.3: Erleben Sie Architekturvisualisierung mit Virtual Reality







Mit der neuen Version von Lumion kommt eine gewaltige Weiterentwicklung in der 3D- Architekturvisualisierung: Mit Lumion 6.3 können Lumion-Anwender ihren Kunden mittels VR-Brillen (Virtual Reality Brillen) wie der Oculus Rift* oder der Samsung GearVR ihre Planung in perfekter Qualität als 360° Ansichten sehr einfach und äußerst realitätsnah präsentieren.

Oculus Rift und GearVR

Mit Lumion haben Anwender schon immer den Vorteil, dass ihre Visualisierungen lebendig und echt wirken. Mit der Einbindung und Unterstützung von Virtual Reality (VR) wird Architekturvisualisierung jetzt obendrein erlebbar.
Lumion unterstützt die räumliche Darstellung von Renderings in höchster Qualität. Damit geben Planer ihren Kunden die Möglichkeit, noch vor Baubeginn ihr zukünftiges Heim – ausgestattet mit Mobiliar, Menschen und Detailobjekten – wie in Echt betreten und begehen und zu können.
Alle 360°-Renderings können mit einem Samsung Smartphone mittels Gear VR- oder Oculus Rift*- Headsets betrachtet werden.

Spezialeffekte in MyLumion

Mit Lumion 6.3 ist es jetzt möglich, für 360°-Renderings auf der Webplattform MyLumion Spezialeffekte mit einzusetzen. Effekte wie verbesserte Schatten, atmosphärische Farbfilter und Farbkorrekturen verleihen einer Visualisierung mehr Dimension.
Aus Lumion heraus können die interaktiven Renderings inklusive der Spezialeffekte auf MyLumion hochgeladen und einfach per Link geteilt werden. Die 360°-Renderings auf MyLumion sind über Smartphones, Tablets oder normale Computer per Internetbrowser aufrufbar.


*Kompatibel mit DK2, eine Unterstützung für Oculus CV1 wird so schnell wie möglich folgen



Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Demoversion der Rendersoftware Lumion an

Lumion Download
Fordern Sie hier Ihre Demo an.
Hier kostenlos downloaden

Lumion 6

Brillante Qualität bei ultraschneller Rendergeschwindigkeit

Mit Version 6 wird größter Wert auf brillante und ausgezeichnete Renderergebnisse gelegt. Dies wird durch optimierte Materialien, verbesserte Reflexionen, Licht- und Schattenspiele und neue integrierte Technologien in der Software unterstützt.

Desweiteren gibt es zahlreiche neue 3D-Objekte wie 212 neue Bäume und Pflanzen, 20 neue Menschen, verbesserte Materialoberflächen und vieles mehr, was das Visualisieren noch besser und einfacher macht.

MyLumion Verwaltung

Die Verwaltungsfunktionen Ihrer Projekte auf der Webplattform MyLumion sind jetzt komfortabler und funktionaler gestaltet. Damit wird das Arbeiten mit MyLumion noch attraktiver und einfacher.

Hyperlight® 2

Mit der Hyperlight®-Funktion werden Oberflächen und Materialien natürlich dargestellt. Hyperlight® 2 ist der Nachfolger von Hyperlight®, mit dem die Darstellung jetzt 8 mal besser und fotorealistischer wird als in der Vorgängerversion.

Erweitertes Glas (PureGlas®)

Die neue PureGlas®-Technologie ermöglicht die Darstellung von Lichtdurchlässigkeit, Transparenz und Milchglas für ein natürlich fesselndes Aussehen.

Neues Material PureGlas®

In der Materialbibliothek stehen verschiedenste Glastypen und -arten zur einfachen Auswahl zur Verfügung. Sie können die für Ihr Projekt passende Gläser sofort auswählen und übernehmen.

Schatten OmniShadow™

Gute Schatten sind eine wesentliche Voraussetzung für gute Bilder. Ohne sie würden wichtige geometrische Strukturen ihre Wirkung verlieren. Die neu entwickelten Technologie "OmniShadow™" verbessert gerade kleine und detaillierte Schatten. Damit erhalten Sie eine deutlich bessere Bildwirkung bei allen Szenen.

Optimierte Tiefenschärfe

Tiefenschärfe benötigen Sie, wenn Sie auf bestimmte Teile eines Bildes die Aufmerksamkeit lenken wollen. Mit der Tiefenschärfe in Lumion 6 ist es deutlich einfacher, ein Objekt im Fokus zu halten und dabei den Hintergrund unscharf zu machen.

Neuer Herbst-Effekt

Mit diesem Effekt können Sie der gesamten Vegetation neue Farbeffekte, wie buntes Herbstlaub verleihen. Sie müssen dazu nur den Schieberegler für die Farbeinstellung betätigen und können damit die komplette Szene in Herbststimmung versetzen.

Kurvenbewegungen für Objekte

Mit dem Mass Move Effekt können ab Lumion 5 mehre Menschen oder Objekte bewegt werden. Mit der Kurvenbewegung ist es ab Lumion 6 möglich, diese Objekte auch in Radien oder Bögen um Hausecken oder Kurven zu bewegen.

Styropor Effekt

Mit dem Styropor Effekt können Sie Ihre Planung als maßstabsgetreues Styropormodell visualisieren. Durch Einstellung von Licht und Oberfläche geben Sie Ihrem Modell eine ganz besondere künstlerische Note.

Speedray™ Reflektionen

Gute Lichtreflektionen unterstützen eine klare Darstellung von Wasser, Marmor, Holz oder Metalloberflächen. Die Speedray™ Reflektionen-Technologie trägt maßgeblich zu einer verbesserten Bildqualität bei, ohne die Renderzeit spürbar zu verlängern.

Animierte Silhouetten

Sie möchten in Ihrer Visualisierung geografisch neutrale Personen verwenden oder die Aufmerksamkeit statt auf Personen auf die Architektur lenken? Dann können Sie die animierten 3D-Menschen einfach auf eine weiße oder schwarze Silhouette umschalten und erhalten so umgehend das gewünschte Erscheinungsbild.

Farbeinstellungen von Scheinwerfern

Mit diesem Effekt können Sie die Farbeinstellung einer oder mehrere Lichtquellen beleben oder intensivieren. Dafür stehen Ihnen alle Farben des Regenbogens zur Verfügung. Mit dieser Einstellung lässt sich im Handumdrehen die Stimmung einer Szene verändern.

Personen in Autos

Große Szenen wie Städte werden in der Regel mit Autos, Bussen oder sonstigen Fahrzeugen ergänzt. Über diese neue Option können Sie alle Fahrzeuge mit Fahrern und Passagieren per Knopfdruck versehen.

Verbesserte Handhabung von Foto Sets

Die Foto Set Funktion kann Bildstapel von mehreren Kamerapositionen berechnen. Die Berechnung läuft im Hintergrund und behindert Sie nicht bei Ihrer Arbeit.

Verbesserte Darstellung des Himmels

Egal ob Sonnenaufgang oder Abendszenen, die Darstellung des Himmels mit Wolken und Sonne geben Ihrer Szene einen realistischen Ton. Als Anwender betätigen Sie dafür einfach den Schieberegler. Den Rest übernimmt Lumion für Sie.

Nasser Asphalt

Mit diesem Effekt verleihen Sie Ihrer Szene Lebendigkeit. Straßen und Flächen, die den Eindruck vermitteln, als ob es gerade aufgehört hat zu regnen, verleihen Ihrem Projekt eine natürliche künstlerische Note.

Lumion im Überblick

Wetter und Himmel

Wetter und Himmel

Erstellen Sie in Lumion ihre gewünschte Wettersituation dynamisch und in Sekunden. Lassen Sie die Sonne scheinen oder Wolken über Ihr Projekt ziehen. Definieren Sie einfach Wind, Regen oder sogar Schnee einfach und schnell!

Landschaftsgestaltung

Landschaftsgestaltung

Hanglagenbebauung, Berge im Hintergrund, Seen, das Meer oder einen Fluss: Gestalten Sie dynamisch mit einem einfachen Pinsel Ihre Höhen der Landschaft und wählen Sie mitgelieferten Landschaftstexturen den optimalen Look ihrer Szene.

Materialien und Texturen

Materialien und Texturen

Greifen Sie auf eine Vielzahl mitgelieferte Materialien zu und legen Sie diese auf ihre 3D-Planung. Stellen Sie einfach und schnell Glas und Wasser (animiert) dar und variieren Sie Transparenz und Spiegelungen in Echtzeit.

Content und 3D-Modelle

Content und 3D-Modelle

Fehlen Ihnen im Moment 3D-Symbole wie Bäume, Pflanzen oder Blumen? Lumion bringt eine komplette 3D-Biblothek mit über 2.600 3D-Symbolen mit. Interior, Exterior, Fahrzeuge, Personen – Ihnen wird es an nichts fehlen. Alles fertig texturiert und teilweise animiert. Das ist absolut einmalig!

Effekte

Effekte

Effekte setzen Ihr Projekt in die Darstellungsart oder Ausgabequalität Ihrer Wahl. Es stehen Ihnen Skizze, Gemälde oder Comic-Style zur Verfügung. Oder wählen Sie die realistische Variante von Global Illumination, sichtbaren Licht, Tiefenschärfe etc., Lumion stellt alles sekundenschnell dar.

Bilder und Filme

Bilder und Filme

Innerhalb weniger Sekunden errechnet Ihnen Lumion das endgültige Bild. Diese Geschwindigkeit ist bezogen auf die brillante Qualität absolut einmalig! Das kommt auch der Filmberechnung zu gute. Sie benötigen nicht mehr Tage, sondern lediglich einige Stunden bis zur fertigen Filmpräsentation, mit der Sie Ihre Auftraggeber begeistern können!

Neu in Lumion 5.3

Automatisches Relief für importierte Bilder

Automatisches Relief für importierte Bilder

Alle Lumion Materialien haben bereits die Möglichkeit, ein Relief über eine Texturen zu definieren. Eine Textur hat aber normalerweise nicht automatisch auch eine Relief Definition. In Lumion 5.3, erstellt eine neue Funktion in dem Material-Editor automatisch eine Relief Definition für importierte Farbbilder. Dies bedeutet beispielsweise, dass ein importiertes Bild für Holz nun automatisch das Relief für die Maserung beinhaltet. Es ist eine wunderbare Eigenschaft!

Flexible Objektauswahl und Bewegungsmodus

Flexible Objektauswahl und Bewegungsmodus

Mit Lumion 5.3 ist die Auswahl von Objekten jetzt wesentlich einfacher. Objekte aus verschiedenen Kategorien wie Menschen, Bäume und so weiter können nun einfacher ausgewählt und in der Szene verschoben werden. Zum Beispiel müssen Sie ein Haus mit den Möbeln verschieben oder eine Kombination von Bäumen, Autos, Menschen. Dieser Modus macht es auch einfacher, um Gruppen von Objekten zu selektieren, indem Sie einfach einen Kasten mit der linken Maustaste um die Auswahl ziehen.

Bewegung auf eine Achse beschränken

Bewegung auf eine Achse beschränken

Lumion 5.3 erleichtert das Verschieben von Objekten auf einer bestimmten Achse. Das verhindert ungewollte Platzierungen auf anderen Achsen und spart Zeit, da keine unnötigen Korrekturen nötig werden.

Bibliothek Suchfunktion

Bibliothek Suchfunktion

Die Objektbibliothek ist mittlerweile mit mehr als 1600 Objekten sehr groß. Mit der neuen Suchfunktion können Sie schnell Objekte in der Bibliothek finden. Zum Beispiel ist es nun leicht, die Baum-Bibliothek nach Eiche, Palme oder ähnliches zu filtern.

Hyperlight® in Druckauflösung

Hyperlight® in Druckauflösung

Die Beleuchtung ist von entscheidender Bedeutung für überzeugende Bilder. Hyperlight® ist ein physikalisch-basierten Verfahren für die Generierung von Lichtreflexionen in einer Szene und verbessert die Lichtqualität erheblich. Diese proprietäre Technologie wurde speziell für Lumion 5 entwickelt. In Lumion 5.3 können Sie jetzt Hyperlight® auch für das Rendern von Bildern in Print & Poster Auflösung nutzen.

Render Fotoset

Render Fotoset

Statt jedes Bild einzeln zu rendern können Sie jetzt einen ganzen Bilderstapel direkt hintereinander rechnen lassen. Dies ist eine große Zeitersparnis, wenn Sie eine neue Serie von Bildern für Ihre Kunden machen wollen.

Individuelle Effekt-Stapel für jedes Foto

Individuelle Effekt-Stapel für jedes Foto

Einzelne Fotos haben jetzt ihre individuelle Kombination von Effekten. Jetzt ist es möglich, verschiedene Effekte für jedes Bild auszuwählen. Zum Beispiel können Sie verschiedene Lichteinstellungen für jedes Foto definieren. Diese Funktion die in Kombination mit dem neuen „Render Fotoset“ hilft Ihnen, Arbeitsabläufe weiter zu verbessern.

Kamera auf Augenhöhe

Kamera auf Augenhöhe

Manchmal ist es notwendig, die Lumion Kamera auf Augenhöhe einzustellen. In Lumion 5.3 wurde eine neue Funktion für die Positionierung der Augenhöhe im Kamerapfad-Editor eingefügt. Diese Funktion macht es extrem einfach, Filme aus der Sicht einer Person zu erstellen, die gerade durch ein Planungsobjekt läuft.

Überprüfen Spotlicht Schatten in Echtzeit

Überprüfen Spotlicht Schatten in Echtzeit

Manchmal ist es notwendig, in Echtzeit überprüfen, wie die Schatten von Spotlichtern in einer Szene erscheinen. Um die Schatten von Strahlern vorübergehend sehen, halten Sie einfach die F8-Taste. Das ist alles was Sie tun müssen.

Importieren Sie 3D-Modell als Gelände

Importieren Sie 3D-Modell als Gelände

Oft möchten Lumion Anwender auch Landschaft rund um ihre Modelle importieren. In Lumion 5.3 ist es nun möglich, Modell als Terrain zu markieren. Dadurch wird das Import-Modell natürlicher in das Lumion Gelände integriert. Diese Funktion macht es auch einfach, die Kamera auf Augenhöhe über Ihrer importierten Landschaft zu platzieren.

Neue -Reload Modell- Taste

Neue „Reload Modell“ Taste

Einer der weltweit beliebtesten Features von Lumion ist die Möglichkeit, mit einem Klick jedes Modell zu aktualisieren. Um diese Funktion noch einfacher bedienen zu können, hat die Taste eine logischere und prominenter Stelle auf der Registerkarte erhalten.

Importieren Sie Ihre eigenen Farben

Importieren Sie Ihre eigenen Farben

Der Lumion Material-Editor macht es einfach, Farben für Materialien zu definieren. In Lumion 5.3 werden diese Farben automatisch aus dem importierten Modell kopiert. Die Farbauswahl in dem Material-Editor ist jetzt standardmäßig die Farben von importierten Material. Mit dem Einfärben Schieberegler können Sie die importierte Materialfarbe beispielsweise um eine Backstein Textur erweitern und dann die Feinabstimmung der Farbe wenn nötig einfach und schnell anpassen.

Revit LT

Revit LT

Lumion ist mit Revit, SketchUp, ArchiCAD, Rhino, 3DSMax, Allplan, Cinema 4D, Microstation und vielen anderen 3D-Modelling-Softwareprogrammen kompatibel. Aber jetzt ist es auch möglich, 3D-Modelle aus Revit LT und die dazugehörigen Materialien zu importieren. Es ist eine große Verbesserung für den Workflow der Lumion Anwender, die ihre Modelle in Revit LT erstellen.